News

Die Gemeinde informiert die Öffentlichkeit aktiv, ausgewogen, rechtzeitig und kontinuierlich über ihre Tätigkeit und über wichtige Sachverhalte und Entscheide von allgemeinem Interesse.

Titel Bild
MM vitra.: Shuttle-Service für den Rehberger-Weg
17.04.2018
Aus dem Gemeinderat
17.04.2018

In seiner Sitzung vom 17. April 2018 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, die Einrichtung einer Begegnungszone im Siegwaldweg gutgeheissen, die Videoüberwachung für die Wertstoffsammelstelle Niederholzstrasse angeordnet, die polizeiliche Kriminalstatistik 2017 für Riehen zur Kenntnis genommen sowie mitgeteilt erhalten, dass die Bauarbeiten an der Achse Aeussere Baselstrasse – Lörracherstrasse voranschreiten und eine teilweise Öffnung im Gegenverkehr ab September 2018 erlauben:

Die Taekwondo-Schule Riehen erhält den Sportpreis der Gemeinde Riehen
12.04.2018

In Anerkennung besonderer Verdienste auf dem Gebiet des Sports richtet die Gemeinde Riehen jährlich einen Sportpreis in der Höhe von 10’000 Franken aus. Die Auszeichnung für das Jahr 2017 wurde der Taekwondo-Schule Riehen zugesprochen.

Verkehrsbeeinträchtigung Essigstrasse
04.04.2018
Neuer Treffpunkt "2wei" für Familien und Jugendliche in Riehen
04.04.2018

Spiele für Kinder im Estrich, ein Kiosk mit Konsumation, eine Dachterrasse und ein Keller für Jugendliche: der neue Treffpunkt in der ehemaligen Landi deckt viele Bedürfnisse der Freizeit ab.

Riehener Gemeinderat: Zuständigkeiten ab Mai sind verteilt
03.04.2018

Die Riehener Bevölkerung hat in den beiden Wahlgängen von Februar und März die Mitglieder des Gemeinderats neu gewählt. Bereits heute haben sich die Mitglieder auf die Zuteilung der Politikbereiche geeinigt.

MM des deutschen staatlichen Hochbauamts
02.04.2018
Warum Wildtiere nicht gestört werden sollen
27.03.2018

Mit den wieder wärmer werdenden Temperaturen beginnt für viele Vögel und Säugetiere in und um Riehen die Brut- und Setzzeit. Die Tiere sind während dieser Zeit besonders anfällig auf Störungen und verdienen unsere Rücksichtnahme.

Aus dem Gemeinderat
21.03.2018

In seiner Sitzung vom 20. März 2018 hat der Gemeinderat neben anderen Geschäften, die noch in Bearbeitung stehen, dem Kaufvertrag für das Areal am Hörnli, welches für lokale Gewerbebetriebe vorgesehen ist, zugestimmt, die Petition „Sicherheitsdispositiv Schützengasse“ teilweise zustimmend beantwortet sowie festgestellt, dass der Doppelkindergarten mit Tagesstruktur an der Paradiesstrasse fristgerecht und innerhalb der Budgetvorgaben hat fertiggestellt werden können:

Doppelkindergarten und Tagesstruktur an der Paradiesstrasse fertiggestellt
21.03.2018

Gemeinderätin Silvia Schweizer konnte in Anwesenheit der verantwortlichen Architekten Paola Maranta und Quintus Miller den lang ersehnten Neubau des Kindergartens Paradiesstrasse offiziell eröffnen. Die Kindergarten- und Tagesstrukturkinder sind bereits seit Ende Februar in den neuen Räumlichkeiten.

Seiten

Subscribe to Gemeindeverwaltung Riehen
Kontakt Zuständigkeit / Erreichbarkeit
Katrin Kezdi
Telefon: 
+41 61 646 82 04
[Mit Javascript geschützt]
Kommunikationsverantwortliche